Kunst und Fotografie – Eine neue Webseite ist online

//Kunst und Fotografie – Eine neue Webseite ist online

Kunst und Fotografie – Eine neue Webseite ist online

Autor: Dirk Goldbach

Artitoui ist online

Voller Stolz präsentieren wir Artitoui-Fotografen diese Webseite. Als öffentliche Plattform dient sie uns dazu, unsere Fotografien einer breiten Öffentlichkeit auf eine Weise zu präsentieren, wie es in den sozialen Medien leider mittlerweile nicht mehr möglich ist. 

Da ich die ehrenvolle Aufgabe habe, den ersten Blogeintrag zu schreiben, erzähle ich gern (und hoffentlich kurzweilig genug), wie es zu Artitoui kam.

Die Idee, die Fotografie nicht nur als Handwerker, sondern auch als Künstler zu nutzen, schwirrt mir seit Anfang dieses Jahrtausends im Kopf herum. Um 2001 entwickelte ich dann auch mit sehr viel Zeitaufwand eine Webseite, die mir allerdings von Anfang an nicht wirklich zusagte. Nach einer Weile ließ ich diese Seite wieder sterben.

Jahre später sprachen mein Freund und Fotografen-Kollege Carsten Kleinen und ich über die Möglichkeiten, die die Fotografie uns bietet. Wir waren uns einig, dass wir zwar das Glück haben, dass unsere fotografischen Tätigkeitsfelder noch recht viel Spielraum für Kreativität und eigenen Stil zulassen. Dennoch geht es uns, wie wohl den meisten professionellen Fotografen, dass wir gebunden sind an die Erwartungshaltung unserer Kunden, handwerkliche Standards und vertragliche Verpflichtungen.
Dass der jeweils andere sich über den Beruf hinaus intensiv mit der Fotografie auseinandersetzt, war uns beiden klar. Daher lag es nahezu auf der Hand, doch endlich mal den Fotografien, die abseits der geregelten handwerklichen Arbeit entstehen, mehr Gewicht zu verleihen, anstatt sie als Festplattenzombies einem Schattendasein zuzuführen, bis sie eines Tages im ewigen Bithimmel enden.

Das ist die gekürzte Fassung der Entstehung. Tatsächlich diskutierten wir immer wieder mal über den Gedanken, unsere künstlerische Version der Fotografie mehr zu fördern und sie möglicherweise auch zum Kauf anzubieten. Das liegt nahe, gibt es doch für einen Künstler kaum einen größeren Ausdruck von Wertschätzung für sein Schaffen, als zusätzlich zum Applaus auch einen materiellen Gegenwert zu erhalten. Denn der Mensch gibt von seinem Hab und Gut nur etwas ab, wenn es ihn die Sache wert ist.

Jetzt nach intensiven Tagen der technischen Realisierung blicken wir auf unsere Artitoui Webseite. Sicher hat sie hier und da noch Potential für Verbesserungen und doch sind wir recht zufrieden mit dieser ersten Version. Schließlich funktioniert die Seite und auch die Aufmachung ist in unseren Augen ansprechend.

Nun sind wir natürlich gespannt darauf, wie unsere Webseite angenommen wird. Von Ihnen, lieber Leser und allen anderen, die sich für Kunst, Fotografie oder künstlerische Fotografie interessieren.

Auf diesem Blog werden wir hin und wieder mehr über die ausgestellten Bilder sagen, über neue Fotografien berichten oder etwas über uns selbst erzählen. Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse wecken konnten und Sie uns immer wieder mal einen Besuch abstatten.

Ihr
Dirk Goldbach

By |2018-02-08T14:29:27+00:00Februar 8th, 2018|Kunst und Fotografie|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment